My obsession with pinterest - Innocentbeauty
Beauty, Fashion & Lifestyle Blog from Hamburg
Innocentbeauty, Olija Saveliva, Blog, Personal Blog, beyourmotivation, Olijaa, Fashion, Beauty, Lifestyle,
17131
post-template-default,single,single-post,postid-17131,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.2
 

My obsession with pinterest

06 Mrz My obsession with pinterest

Wie ihr wisst bin ich im Moment auf Wohnungssuche und bereits total im Einrichtungsfieber. Obwohl ich noch keine passende Wohnung gefunden habe, weiß ich schon genau wie ich meine zukünftige Wohnung einrichten würde. Ich habe ganz bestimmte Vorstellungen und unglaublich viele Ideen. Meine Inspiration hole ich mir größtenteils von Pinterest. Seitdem der Umzug feststeht hänge ich da nur noch rum! Ganz schlimm 😀 Jedenfalls ist das – nach Instagram natürlich – meine absolute lieblings App. Hier ein kleiner Einblick zum Thema Inneneinrichtung:

Unbenannt

Das Beste an Pinterest ist, dass man verschiedene Pinnwände erstellen kann. Jede Pinnwand hat ein eigenes Thema und somit hat man alle seine Bilder nach Interessenbereichen sortiert. Das spart nicht nur Speicherplatz auf dem Handy sondern ist auch sehr praktisch, um Bilder schneller wiederzufinden. Außerdem ist die Website auch immer verlinkt, von denen die Bilder jeweils stammen. Somit hat man z. B. gleich den passenden Online-Shop, das Rezept oder ähnliches zum Bildmotiv. Sich bei Pinterest anzumelden ist kostenlos und die App ebenfalls. Außerdem kann man bei Pinterest anderen Leuten oder Pinnwänden folgen. Mich findet ihr über folgenden Link: https://de.pinterest.com/OSaveliva/ Neben „Interior“ habe ich noch 10 weitere Pinnwände: Fashion, Beauty, Travel, Fitness Motivation, Food, Quotes, Fun Stuff, DIYS, Fairytale und Disney. Natürlich gibt es dort noch unzählige andere Topics, über die Suchfunktion werdet ihr sicherlich schnell fündig.

interior 2

fashion 1

fashion2

BEAUTY

travel

fitness

food

quotes

fun stuf

fairytale 2

DISNEY 2

Ich habe euch gleich alle meine Pinnwände gezeigt damit ihr einen Eindruck davon bekommt. Ich kenne viele die sagen sie blicken bei Pinterest nicht ganz durch. Aber ist das anfangs nicht bei allen Apps so? Bei Instagram war das ganz am Anfang bei mir genauso. Je mehr man sich damit beschäftigt umso besser versteht man mit der Zeit alle Einzelheiten. An dieser Stelle muss ich euch allerdings warnen: Achtung Suchtfaktor! Bei Pinterest herumzustöbern ist meine Lieblingsbeschäftigung am Sonntag geworden. Habt ihr Pinterest? Schreibt es mir doch in die Kommentare mit dem Link zu eurem Profil. 🙂

 



Olija Saveliva
innocentbeauty@outlook.de
No Comments

Post A Comment