Travel in your twenties - Innocentbeauty
Beauty, Fashion & Lifestyle Blog from Hamburg
travel, reisen, Kreta, Griechenland, Schottland, Schweiz, Berlin, Amsterdam, Wochenendreisen, Städtetrips, Citytrips, weekendtrips, travel in your twenties
17514
post-template-default,single,single-post,postid-17514,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.2
 

Travel in your twenties

22 Jan Travel in your twenties

Wenn mich jemand nach meinen Vorsätzen für das neue Jahr fragt ist die Antwort definitiv mehr zu reisen! Ein Artikel den ich neulich entdeckt habe hat mich so inspiriert, dass ich an nichts anderes mehr denken kann als wohin meine nächste Reise geht. Der Artikel heißt „Am Wochenende um die Welt: Vom Büro ins Abenteuer und Retour“. Hier den Link zum Artikel. Es geht darum, dass auch ein Vollzeitjob einen nicht vom Reisen abhalten sollte. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. 😉

Grade wenn man jung und ungebunden ist, sollte man diese Freiheiten nutzen. Außerdem finde ich den Gedanken spontan über das Wochenende wegfliegen zu können, ohne dafür Urlaubstage beantragen zu müssen, beeindruckend. Einfach weg. 🙂 Alles eine Sache der guten Organisation und Planung.

Reiseziele 2017

  • Kreta, Griechenland (zwei Wochen, bereits gebucht)
  • Schweiz (eine Freundin besuchen)
  • Amsterdam (Städtereise mit meinen Mädels)
  • Berlin (eine Freundin besuchen)
  • Santorini, Griechenland (für eine Woche)
  • Schottland (in die Highlands, zu den Drehorten von Outlander)

 

Alleine reisen

Die Reise nach Santorini oder Schottland will ich alleine antreten. Ich bin noch nie alleine verreist, das ist etwas was ich unbedingt noch machen möchte. Alleine in die große weite Welt, komplett auch mich gestellt. Ich denke es ist eine Erfahrung wert und man kommt mit neuen Erkenntnissen und einem neuen Blickwinkel auf das Leben wieder zurück. Man erweitert seinen Horizont und lernt viel über sich selbst. Außerdem ist es sicher ein tolles Gefühl mit der Gewissheit zurückzukehren, dass man diese Reise alleine gemeistert hat. Ein Gefühl von „Was könnte mich jetzt noch aufhalten?“.

ENG

If someone asks me about my new years resolutions my answer is definitely to travel more! Recently I got really inspired by an article called „Traveling around the world on the weekend – from the office to your next adventure“. Here’s the link, but note that the text is in german.  Since I have a 9 to 5 office job during the week, I’m kinda bored staying in my hometown on the weekends. So I’ve decided to go on some exciting citytrips.

Travel destinations 2017

  • Crete, Greece (for two weeks, already booked)
  • Swiss (visiting a friend)
  • Amsterdam (Citytrip with my girls)
  • Berlin (visiting a friend)
  • Santorini, Greece (for one week)
  • Scotland (into the highlands and filming locations of outlander)

 

Traveling alone

I want to travel alone to Santorini or Scotland. I’ve never traveled alone before and think it’s something I need to experience. It’s kind of a challenge to be on your own, overcome your insecurities and fears. And imagine how cool it would be to return home with the certainty you managed everything on your own. It would be a feeling of „Nothing can stop me now.“ 



Olija Saveliva
innocentbeauty@outlook.de
No Comments

Post A Comment